Aufwand Beinwickel


Hier mal eine detalierte Aufstellung der einzelnen Arbeitsschritte:

Wolle spinnen:
Gesponnen wurde gekaufter Kammzug
Bei einer Lauflänge von 220m / 100g (Spule) werden ca. 2 Stunden pro Spule benötigt. Insgesamt wurden 8 Spulen gesponnen. 16 Stunden
Pro Spule wurden weiterhin 20 Minuten zum Abhaspeln und abbinden benötigt 2,5 Stunden

Färben:
Gefärbt wurde mit selbst geerntetem Rainfarn
Rainfarn ernten 1 Stunde
Wolle auswaschen und zum Färben vorbereiten 1 Stunde
Wolle mit Alaun beizen 1,5 Stunden
Wolle mit Rainfarn in zwei Zügen färben 3 Stunden
Gefärbte Stränge auswaschen und trocknen 1 Stunde

Weben:
Nach Rücksprache mit Silvia von ZeitenSprung                      40 Stunden
Dies beinhaltet alle Arbeiten angefangen bei der Gewebeplanung bis hin zum Waschen nach dem Weben

Daraus ergibt sich ein Gesamtaufwand von ca. 66 Arbeitsstunden für ein paar Beinwickel.

Nach oben