Königspfalz Tilleda 2012


Textilverarbeitung in der ottonischen Zeit.


Im August 2012 waren wir auf der Königspfalz Tilleda und hatten dort unser Lager aufgebaut. Das Wochenende stand ganz unter dem Motto der Textilverarbeitung.
Das Freilichtmuseum selber ist sehr schön, ein weitläufiges Gelände mit einigen nachgebauten Gebäuden. Im und neben dem Wirtschaftsgebäude wurde dann einiges zum Thema Textilverarbeitung gezeigt.
Im Haus stehen unter anderem Gewichtswebstühle, die auch ausprobiert werden konnten. Unseren hatten wir direkt daneben vor unserem Lager stehen und interessierten Besuchern das Weben gezeigt.

Bild "Tilleda-2012-02.JPG"
Auch der MDR fand unser Lager scheinbar interessant.

Nebenan wurde gesponnen und gefärbt, einige Beispiele von bunten Pflanzenfarben hatten wir auch im Lager hängen. Insgesamt war es eine sehr schöne Veranstaltung, auch durch die gute und sehr nette Betreuung der Museumsleiter.


Bild "Tilleda-2012-01.JPG"
Aennlin beim Spinnen (hinten in der Mitte) bei den Aufnahmen des MDR

Hier ist das Video, der Bericht über Tilleda geht von 2.12 bis 3.04: Video MDR

Weitere Infos zur Königspfalz gibts hier: http://www.pfalz-tilleda.de

Nach oben